Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Verselbständigungswohngruppe

Die interkulturelle Verselbständigungswohngruppe ist ein stationäres Angebot für insgesamt zehn Mädchen oder Jungen im Alter von 16 bis 21 Jahren. Dabei variieren die unmittelbaren Betreuungszeiten nach Teilgruppe. Die Teilgruppe "Futuro mondo" ist gruppen- und lernzeitbezogen betreut (14-20 Uhr), die Teilgruppe "Allegria" arbeitet mit geringeren gemeinsamen Betreuungszeiten (17-19 Uhr) und dafür mehr Bezugsbetreuerstunden. Für die restlichen Zeiten stehen eine Rufbereitschaft und der Nachtbereitschaftsdienst der sozialpädagogisch betreuten Wohngruppe als Ansprechpartner zur Verfügung.
 

Zuständig für Aufnahmeanfragen:

Nele Krettek (Gruppenkoordinatorin)
krettek@donbosco.de
Tel. 06597 / 9293 - 230

 

Unser Team:

 

Steffi Hansmair, Jerome Kessenich, Sören Berg,
Anna Wild, Gisela Schröder (von links nach rechts)