Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Sommerkonzert in der Klosterkirche

Veröffentlicht am: 04. Juli 2022

Jünkerath - Am Sonntag, den 3. Juli 2022, musizierten 32 junge Künstlerinnen und Künstler unter der Leitung von Steffi Peters (Musikschule Lissendorf) in der voll besetzten Klosterkirche. Es waren eine Vielzahl von Gästen und Zuhörern zum Sommerkonzert gekommen und erfreuten sich der harmonischen Klänge, die dargeboten wurden.

Die jungen Musikerinnen und Musiker im Alter von vier bis 18 Jahren boten auch zu Ehren des 80. Geburtstags von Pater Paul Thörner ein sommerlich buntes Programm, das durch Textbeiträge ergänzt wurde. Pater Thörner lebt seit über zehn Jahren in Jünkerath und ist vielen Familien in der Gegend durch sein Engagement und seinen unermüdlichen Einsatz wohlbekannt. Die musikalischen Beiträge wurden als Dankeschön für Pater Thörners jahrzehntelangen Dienst zum Wohl der Kinder und Jugendlichen solistisch wie auch in Ensembles mit Klavier, Keyboard, Gitarren und Flöten eingeübt und gekonnt und überzeugend vorgetragen. Neben Filmmusik aus Harry Potter und Klaviermusik von Yiruma und Yann Tiersen durfte mit „Happy Birthday“ natürlich auch ein Geburtstagsständchen für den Jubilar nicht fehlen.   

Gespannt lauschte das Publikum den Musizierenden.

Die Akteure wurden am Ende des Konzerts mit viel Beifall für ihre Mühen und ihren Einsatz belohnt. Sie freuten sich, dass sie Pater Thörner mit diesem Konzert und einem gemeinsamen Ständchen von allen Aktiven und Zuhörern zum Abschluss des musikalischen Nachmittags in Form des Kanons „Viel Glück und viel Segen“ ehren und überraschen konnten.

Alle Mitwirkenden, Gäste und die Salesianer Don Boscos hoffen, dass es noch viele weitere Konzerte unter dem Motto „Junge Künstler für Don Bosco“ geben wird!

Text: Steffi Peters, Fotos: Steffi Peters, P. Walter Körbes