Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Seminar: „Veränderung ist gleich Wollen plus Können“

Veröffentlicht am: 17. November 2021

Jünkerath - Am 13. September wurde am Standort Jünkerath für alle pädagogischen MitarbeiterInnen die Einführungsveranstaltung zur Zieloffenen Suchtarbeit von Thomas Krahe als Referent angeboten. Dieses Seminar wurde mit großem Interesse sowohl von allen MitarbeiterInnen des ambulanten Bereichs (SPFH) und der stationären Jugendhilfe (HzE) als auch den Mitarbeiterinnen der Schulsozialarbeit und Kita im Sozialraum gut angenommen.

Die Veranstaltung fand am Vormittag und Nachmittag bei herrlichem Sonnenschein vor der Grillhütte der Einrichtung statt. Für das leibliche Wohl haben die teilnehmenden MitarbeiterInnen gesorgt und es entstand ein sehr vielfältiges Buffet, bei dem für alle etwas dabei war.

Herr Krahe hat es mit seiner lockeren Art und dem gut durchdachten Ablauf geschafft, die pädagogischen Fachkräfte für die Zieloffene Suchtarbeit zu sensibilisieren und zu motivieren. Der Referent verstand es, authentisch die Inhalte an die TeilnehmerInnen zu vermitteln, was letztendlich wohl auch daran lag, „dass er für das Thema sehr brenne“, um es mit den Worten von Herrn Krahe auszudrücken.

Steffi Dahlmann