Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Juleica – Kurs auf Don Bosco

Veröffentlicht am: 01. März 2022

Jünkerath - Wer, wenn nicht wir, könnten einen Kurs anbieten, der junge Menschen befähigt, Gruppenleiter zu sein? Mit dem Knowhow von Frau Anne Schmitz (Jugendpflegerin Obere Kyll) und der JBS-Jünkerath starteten wir einen Kurs mit 12 hochmotivierten jungen Menschen.

Der erste Abend war dem Thema „Die Persönlichkeit ist elementar wichtig für die Erziehung“ gewidmet. Moritz Oswald SDB führte die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in diese komplexe Thematik ein. Als Salesianer Don Boscos hat er dazu natürlich einen guten Zugang, sagte nicht sein Ordensgründer selbst: „Erziehen ist eine Sache des Herzens“. Beim zweiten Treffen am Samstag, den 19. Februar, wurde der Tag schon länger. Themen wie „Welchen Stand habe ich?“, Rechtsfragen, Ziele der Jugendarbeit, Leitungsziele etc. standen auf dem Programm. Dazwischen gab es etliche praktische Einheiten mit erlebnispädagogischen Elementen (siehe Foto). Die Teilnehmer waren abends begeistert von dem Tag. Dazu trug sicherlich nicht nur das gute Essen bei, sondern auch Teilnehmer, die sich für eine Leitung in Gruppen oder in der Erziehungsarbeit interessierten. Für Kursleiter ist es immer ein Geschenk, wenn Teilnehmer so gut mitmachen.

Im April steht ein weiteres Wochenende an, das von den Teilnehmenden noch aktiver mitgestaltet wird, indem sie eigene – kleinere – Einheiten gestalten. Denn ohne praktische Übung geht es nicht. Wir freuen uns auf die diese Zeit miteinander (natürlich coronakonform).

Text: Br. Oswald; Foto: privat